Start | Kontakt | Login | Downloads | Links | Sitemap | Impressum | Disclaimer

Das G+H Klemmkassetten-Deckensystem, Typ KL, ist besonders geeignet für Reinraumbereiche mit geringer Installationsdichte.

Äußerst wirtschaftliche Lösung. Sicheres und bewährtes Konstruktionssystem: Klemm-Montage mit verdeckt liegenden Tragprofilen.

Die Unterkonstruktion der G+H Klemmkassetten-Decke, Typ KL, besteht aus verdeckt montierten, verzinkten Trag- und Klemmprofilen (Querprofil). Sie wird drucksteif mit Nonius-Abhängern von der Rohbaukonstruktion abgehängt. Dabei werden selbstverständlich alle einschlägigen Vorschriften beachtet. Die Kassetten, die umlaufend 45° gefasst sind, bestehen standardmäßig aus 0,5 mm starkem sendzimir verzinktem Stahlblech; Sonderausführung aus Edelstahl. Je nach Bedarf werden die Fugen mit dauerelastischem Silikon-Dichtstoff versiegelt.

Weitere technische Daten:
Konstruktions-Höhe:ca. 89 mm
Flächengewicht:≥ 6,5 kg/m2
Plattenformat/Rastermaß:600 x 600 mm; 625 x 625 mm;
1200 x 600 mm; 1250 x 625mm
Kassetten-Ausführung:ungelocht (Standard), gelocht (Sonderausführungen)
Oberfläche:Polyester-Pulverbeschichtung, ähnliRAL 9002 oder 9010; Sonderausführung: Edelstahl 1.4301, geschliffen (Korn 220)

Basisinformation hier für Sie zum Runterladen.


Sie möchten über neue Entwicklungen in der Reinraumtechnik und über Projekte der G+H Reinraumtechnik GmbH informiert werden?

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.

VINCI Facilities