Start | Kontakt | Login | Downloads | Links | Sitemap | Impressum | Disclaimer

G+H Reinraumwand, Typ WS 8 AS/P - Achsrasterwand in Schalenbauweise: Versetzbares Trennwandsystem in Stahlskelettbauweise, mit aufgesetzten Wandschalen.

Ausführung der Oberflächen in Stahl, coil coating beschichtet oder Stücklackierung. Ausführung auch in Edelstahl sowie in Gütespanplatten mit Melaminharz- oder HPL-Beschichtung.

Die Unterkonstruktion dieses G+H Reinraumwand-System besteht aus Trennwandpfosten, gefertigt aus verwindungssteifen, feuerverzinkten, 44 mm starken Stahlprofilen, die in Decken- und Bodenprofilen befestigt werden. Die Wandschalen aus Blech, mit allseitiger, zweifacher Umkantung, 12,5 mm stark, werden mittels eines Lochrastersystems problemlos in die Trennwandpfosten eingehängt. Die Wandschalen aus 16 mm starken Gütespanplatten werden im Prinzip ähnlich eingehängt.

G+H Reinraumtechnik bietet auch für dieses Trennwandsystem eine Vielzahl an Elementen an, z. B. Materialdurchreichen, Elemente für integrierte Abluftkanäle, Medienpaneele, Türen, Schleusen.

Technische Daten:
Modul-Achsmaß: 150 bis 1250 mm
Wanddicke: 80 mm
Wandhöhe: maximal 4000 mm ohne Querfuge; höher auf Anfrage
Sockelausbildung: wandbündig oder zurückspringend

Mehr Information als Download.


Sie möchten über neue Entwicklungen in der Reinraumtechnik und über Projekte der G+H Reinraumtechnik GmbH informiert werden?

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.

VINCI Facilities